bergfuehrer_logos

Familienbergsteigen

Bergsteigen mit der ganzen Familie?

ETWAS BESONDERES!

Es ist schon etwas Besonderes wenn man auf einem Gipfel der ganzen Familie die Hand zum Gipfelgruß reichen kann.
Voraussetzung dafür sind natürlich eine gewissenhafte Ausbildung für ein sicheres Gelingen der Besteigung und der richtige Umgang mit den Kindern:
sie zu begeistern ohne sie zu langweilen und ohne sie zu überfordern.
Es gibt viele Tourenmöglichkeiten die für die ganze Familie machbar und auch reizvoll sind.
Nun in etwa (Änderungen jeder Zeit möglich) das Programm für diese Woche:

1. Tag: Klettergarten wo versch. Klettertechniken und die elementarsten Sicherungstechniken gelehrt werden, Tourenplanung, Seilspiele für die Kinder.
2. Tag: alpine Wanderung mit folgenden Schwerpunkten: alpine Gefahren, Orientierung, Fauna, Flora, Bergwandern mit Kindern.
3. Tag: Ruhetag.
4. Tag: Begehung eines Klettersteiges mit folgenden Schwerpunkten: Sicherheit auf Klettersteigen, Selbstsicherung und zusätzliche Sicherung für die Kinder, alpine Gefahren, richtiges Verhalten.
5. Tag: Begehung einer Klettertour für die ganze Familie. Dieser Tag ist als Höhepunkt der gesamten Woche und "reinschnuppern in mehr" gedacht.

 

Das Programm wird an die Familie individuell angepasst.
Ein gewünschter Ruhetag ist jeder Zeit möglich.
Diese Woche ist nicht nur Erlebnis sondern auch Ausbildung für gemeinsame Bergwanderungen und leichte Klettersteige für Eltern und Kinder.



  • Gebiet: Rosengarten, Latemar.
  • Voraussetzung: Begeisterung für die Berge und Sportlichkeit.
  • Ausrüstung: Techn. Ausrüstung wird bei Bedarf von uns kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Unterkunft: Hotel in Welschnofen.
  • Teilnehmerzahl: Max. 5 Pers. pro Bergführer.
  • Leistung: 4x Führung, 6x Halbpension für die Eltern, Ausrüstung.
  • Termin: Mai - Oktober. Teilen Sie uns bitte Ihren Wunschtermin mit.
  • Preis: Euro 1.440.- pro Familie bis zu 3 Kindern mit max. 14 Jahren.