bergfuehrer_logos

Skitourenwoche Lagorai

 

Die Lagorai – Gruppe ist eine sehr interessante Bergkette und zieht sich durch den nördlichen Teil der Val Sugana bis zum Rolle Pass. Die Cima D´Asta bildet mit 2. 809m den höchsten Punkt.
Geographisch ist die Lagorai – Gruppe Teil der Dolomiten, geologisch jedoch nicht, sie besteht nämlich hauptsächlich aus Porphyr.
Charakteristisch sind die sanften Almen und steilen Flanken bis hin zum felsigen Gipfelaufbau, ideales Skitourengelände.
Eine Vielzahl von Skitouren bis zu 1.500 Höhenmetern stehen zur Auswahl.
Durch die nördliche Exposition der meisten Touren bleibt der Pulverschnee besonders lange erhalten.
Als Ausgangspunkt dient ein gemütliches Hotel in Bellamonte einem kleinen Bergdorf zwischen der Lagorai – und Palagruppe.
Kursinhalte wie Lawinenkunde; Umgang mit dem L.V.S.- Gerät; Orientierung, Wetter, Anlegen der Aufstiegsspur, Tourenplanung u. s. w. werden in dieser Woche natürlich täglich aufgefrischt.
Tourenmöglichkeiten: Colbricon, Cima Bocche, Cauriol, Cima Cece, Monte Fravort, Cima Ceremana u. a.

 

 



  • Gebiet: Lagorei-Gruppe.
  • Voraussetzung: Mittlere Kondition, Tourenerfahrung.
  • Ausrüstung: L.V.S.- Gerät, Schaufel und Sonde wird von uns kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Unterkunft: Hotel in Bellamonte.
  • Teilnehmerzahl: 4 - 6 Personen pro Bergführer.
  • Leistung: 5x Führung, 6x Halbpension, z.T. Ausrüstung.
  • Termin: 11.-17.02.2018; 11.-17.03.2017; 01.-07.04.2018;
  • Preis: Euro 730.-